zurück    | Ferienwohnung    | Lage und Wetter    | Belegung    | Preise    | Fotos    | Kontakt    | Ferienzeiten    | AGB    | Infoportal Tuerkei

 

Ferien in Alanya und Besuch der Seldschukischen Schiffswerft in der Region Antalya (Türkei)

Mit dem Bau dieser historischen Schiffswerft in der Nähe des Roten Turmes wurde 6 Jahre nach der Eroberung der Stadt durch den Seldschuken Herrscher Alaeddin Keykubat im Jahre 1227 begonnen.

Die Bauzeit betrug ein Jahr. Die Werft besteht aus insgesamt fünf Arkaden, deren Vorderfront 56,5 Meter beträgt. Die Tiefe der einzelnen Arkaden beträgt 44 Meter. Der Standort der Werft wurde so gewählt, dass bei den Arbeiten das Tageslicht möglichst lange genutzt werden kann. Die Inschrift über dem Eingang ist mit Rosetten verziert und enthält zudem das Wappen des Sultans.

Die Werft von Alanya ist die Erste der Seldschuken im Mittelmeer. Zuvor lies Sultan Alaeddin Keykubat bereits eine Werft in Sinop am Schwarzen Meer bauen. Diesem zweiten Stützpunkt am Mittelmeer verdankte er den Titel "Sultan der zwei Meere". Im Inneren der Werft befinden sich ein Gebetsraum und ein Aufenthaltsraum für die Wächter. In einer der Öffnungen befindet sich ein Brunnen, der jedoch im Laufe der Zeit versandet ist.

Die Werft ist vom Meer aus mit dem Schiff oder vom Land aus mit einem Spaziergang über die
alte Stadtmauer zu erreichen. Der Eintritt ist kostenlos.

Alanya Tuerkei seldschukenwerft

[zurück      [index]

Copyright by www.alanyaweb.de - Ferienwohnung in der Tuerkei
Quellen :http://de.wikipedia.org/wiki/Alanya

I nfo - Einreisebestimmungen |  Historie | Türkische Küche | Der Türkische Alltag | Türkischer Wein | Botschaften | Notrufe | Ferienwohnung Alanya |

Alanya
Die Burg
Der Burgberg
Damlatas
Dimcay
Kleopatrastrand
Roter Turm
Seldschukenwerft
Tophane
.
RIVIERA
Antalya
Avsallar
Belek
Kemer
Kumköy
Mamutlar
Manavgat
Side